Menu

Ist Ihnen schon ihr Glück geglückt?

By Wiebke Winzig

Gerade erst ist ein neues Jahr angebrochen und man wünscht sich vielleicht noch „ein frohes neues Jahr“ oder auch „viel Glück für das neue Jahr“. Aber was ist eigentlich Glück? Wie glücklich sind wir Deutschen und was macht uns so richtig glücklich?

Was ist Glück?

Im Duden wird Glück als „besonders günstiger Zufall“, „günstige Fügung des Schicksals“ oder „Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung“ definiert. Für den Schriftsteller Maurice Barrès (1862-1923) ist „das Glück […] im Grunde nichts anderes als der mutige Wille, zu leben, indem man die Bedingungen des Lebens annimmt.“ Was aber genau ein günstiger Zufall oder eine günstige Fügung für den einzelnen bedeutet, ist wohl sehr individuell und von Kultur zu Kultur unterschiedlich.

Wie glücklich sind die Deutschen?

Jedes Jahr wird ein World Happiness Report veröffentlicht, in dem 155 Länder der Erde nach Level der Lebensfreude und Glück aufgelistet werden. Platz eins ging im Jahr 2017 an Norwegen, gefolgt von Dänemark, Island und der Schweiz. Deutschland ist das neunt-glücklichste Land Europas. Es gibt aber nicht nur internationale Glücksunterschiede sondern auch innerhalb eines Landes. Der deutsche Glücksatlas von 2017 stellt fest: das glücklichste Bundesland ist Schleswig-Holstein, Platz zwei belegt Hamburg und Platz drei die Region Baden in Süddeutschland. Die neuen Bundesländer liegen im Ranking schon seit mehreren Jahren hinten, obwohl sich die Glückswerte langsam denen des Westens annähern. Generell ist ein leichter Aufwärtstrend der Lebenszufriedenheit der Deutschen seit 2004 zu erkennen.

Was macht uns Glücklich?

Aber was genau macht uns jetzt eigentlich glücklich? Laut einer 75 Jahre langen Langzeitstudie von Wissenschaftlern der Harvard Universität ist es eindeutig eine gute Qualität bei zwischenmenschlichen Beziehungen und das Gefühl auf andere zählen zu können. Die Glücksfaktoren des World Happines Reports sind da etwas breiter gefächert. Lebenszufriedenheit zeichnet sich demnach durch Fürsorge, Freiheit, Großzügigkeit, Ehrlichkeit, Gesundheit, Einkommen und eine politische Stabilität aus.

Die Glücksforscherin Maike van den Boom ist durch die Welt gereist und hat die vom World Happiness Report 13 glücklichsten Länder der Welt besucht. Dazu zählten vor allem skandinavische Länder, wie Finnland und Dänemark, lateinamerikanische Länder, wie Mexiko, Panama, Kolumbien und Costa Rica, Australien, Kanada und unsere kleinen Nachbarstaaten Luxemburg und die Schweiz. Auf Grund all ihren Erfahrungen legt sie ihre ganz eigenen Glücksfaktoren fest. Für van den Boom ist es Glück, wenn man in seinem Tun einen Sinn sieht und sich als Teil eines Ganzen versteht. Des Weiteren sind Freiheit, Wertschätzung, etwas Gutes tun, Mitmenschlichkeit und das Vertrauen in sich selbst und in andere von großer Bedeutung. Sie ist der Meinung, dass es mit dem Glücklichsein schwierig werden könne, wenn man nicht wisse was einen antreibt oder was man bewirken möchte. Kurzum, wenn einem der Sinn des Lebens fehlt. Um die innere Ruhe zu finden empfiehlt sie daher, mutig zu sein und sich für andere Menschen einsetzen. Diesen Vorsatz haben bereits viele Deutsche, wie in einer Sonderstudie des Glücksatlas 2017 zum Thema „Lebenszufriedenheit und Nachhaltigkeit“ deutlich wird. Rund 68% der Deutschen finden es wichtig, sich im sozialen und ökologischen Bereich zu engagieren; aber nur 23% setzen dies tatsächlich um. Dabei macht „Gutes tun“ tatsächlich glücklich und steigert die Lebenszufriedenheit. 73% derer, die sich ehrenamtlich engagieren, empfinden dies als Bereicherung für ihr Leben.

Aber Lebenszufriedenheit beginnt schon im Kleinen. Wie van den Boom betonte, müsse man sich erst selbst vertrauen und sein Handeln wertschätzen, um völliges Glück zu empfinden. Eine Möglichkeit, sich selber dabei zu unterstützen, ist die Teilnahme an unserem online MBSR-Kurs (Mind-Based-Stress-Reduction). Der Kurs befindet sich noch in der Entwicklung und soll bald beim Lernen von Achtsamkeit helfen, um so entspannter durch das Leben zu gehen, die kleinen günstigen Fügungen zu genießen und so die eigene Lebensfreude zu steigern. Wenn Sie Interesse daran haben, ihr kleines Stück vom Glück mit unserem online MBSR-Kurs auszubauen, können Sie unverbindlich Ihre E-Mail Adresse hinterlassen und wir versorgen Sie mit weiteren Informationen.

 

Weiter Informationen unter:

http://worldhappiness.report/

http://www.gluecksatlas.de/leben.html

 

Quelle Bild: M. Großmann (pixelio)

About the Author